Walchensee: Blau steht für Regen

Es ist Wochenende und natürlich regnet es mal wieder in Strömen. Gelangweilt und frustriert starrst Du aus dem Fenster. Du hast Dir bereits drei Filme angeschaut, Deine Freunde wollen das Haus auch nicht verlassen – alles ist doof… Also was könntest Du jetzt bitte an so einem regnerischen Tag tun?

 

 

Was Du an einem Regentag tun solltest

Fragst Du Dich gerade, was Du tun könntest, wenn es draußen so richtig schüttet?
Ich habe die perfekte Lösung für Dich:

Geh spazieren!

Das hört sich vielleicht irrwitzig an, aber tu es trotzdem. Ich meine es ernst: Zieh Dir was Gescheites an und geh raus. Nimm Dir an Gene Kelly ein Beispiel:

 

© Gene Kelly – Singing in the Rain: Er hat keine Angst, nass zu werden!

 

Wenn es in Deiner Nähe einen See gibt, geh dorthin. An einem See ist es besonders hübsch, wenn es regnet! Klar, Du wirst nass werden. Aber es ist es wert:

Die Wolken sind atemberaubend. Die Regentropfen, die auf die Wasseroberfläche prallen, sehen gigantisch aus. Alles ist blau. Und alles ist friedlich – weil die meisten Leute eben nur dann rauskommen, wenn die Sonne scheint. Das heißt, alles ist nur für Dich blau!

BLUES …no… BLUE is for rainy days!!!

 

 

PS: Falls Du vorhast, Fotos zu machen, achte darauf, dass Deine Kamera (oder Dein Handy) trocken bleibt. Elektronische Geräte können Wasser gar nicht leiden!

 

Also, bist Du an einem Regentag raus? Was hast Du entdeckt?
Es wäre schön, wenn Du mir, falls vorhanden, ein paar Fotos zeigst!
Du darfst die besten gerne in einem Kommentar zeigen. Aber bitte übertreibe es nicht!

 

 

Icon entworfen von Smashicons von Flaticon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.